Mytholgischer Spaziergang mit der Göttin Artemis

„Mythologischer Spaziergang mit der Göttin Artemis“

 

Führung/Wandertheater in die Welt der griechischen Mythen (ca. 1,5 Std.)

 

Artemis, die Göttin des Waldes und der Jagd, nimmt Sie mit auf eine Erkundungstour durch Wald und Flur in die herrliche Natur um das Haus Wildenrath.

Während Artemis die Umgebung erkundet, wird sie von der Landschaft inspiriert, einige -manchmal pikante- Erlebnisse ihrer göttlichen Verwandtschaft zu erzählen. So beschreibt sie, mit welcher Fantasie ihr Vater Zeus bei seinen Eroberungen vorging und wie unglücklich ihr strahlend vollkommener Bruder Apoll doch in der Liebe wurde. Viele bekannte und auch nicht ganz so bekannte Götter kommen Artemis in Erinnerung. 

 

So verrät Artemis, womit die junge Prinzessin Arachne die besonnene Athene so sehr verärgerte, dass sie von der Göttin in eine Spinne verwandelt wurde und auch warum der Hirtengott Pan der Namensgeber der Panik ist.

Gästeführerin: Simone Palloni

Anmeldung:

Mail: mone.fuehrt@t-online.de

Fon: 0172 2179607

Infos: www.artemismythen.de

Entdeckungen im Birgeler Urwald


Neun wandervolle Routen mit Gütesiegel führen durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette; jede mit ihrem eigenen Zauber. Unsere Führung folgt dem Premium-Wanderweg „Birgeler Urwald“ von Birgelen aus ca. 12 km durch naturbelassenen Wald zu einer alten Kultstätte und zum Rheinischen Obstsortengarten. An der Biologischen Station Haus Wildenrath legen wir eine Rast ein. Gutes Schuhwerk, wetterfeste Bekleidung und etwas Kondition sind für diese Tour erforderlich.

Gästeführerin: Anita Paulißen, Telefon: 02432/3024