Weltgästeführertag 2024

Den „International Tourist Guide Day“ gibt es seit 1990. Zahlreiche Organisationen, die dem Weltverband der Gästeführer (WFTGA) angeschlossenen sind, feiern ihn jährlich am 21. Februar – dem Gründungstag des Weltverbands – bzw. rund um diesen Tag tatsächlich weltweit! 1999 hat ihn der Bundesverband der Gästeführer in Deutschland (BVGD)  als „Weltgästeführertag“ (WGFT) eingeführt.

Jährlich entscheidet die Mitgliederversammlung über ein neues Thema, welches bundesweit übernommen und von den regionalen Mitgliedern des Bundesverbandes umgesetzt wird. Die Gästeführerinnen und Gästeführer des BVGD bieten kostenfreie Sonderführungen an und machen dabei auf das Berufsbild Gästeführer, deren Professionalität und ihr Engagement für ihre Stadt oder Region aufmerksam.

Die Führungen anlässlich des Weltgästeführertages 2024 stehen unter dem Motto:

 

"Straßen, Gassen, Brücken, Plätze"

 

Anlässlich des Weltgästeführertages 2024 laden wir zum 18. Mal alle Gäste zu zwei kostenlosen Führungen ein

 

Heinsberg: 25. Februar, 15:00 Uhr

 

Bei einem Stadtspaziergang durch Heinsberg erfahren Sie Spannendes und Neues über die Stadtgeschichte. Der Marktplatz bildete schon vor Jahrhunderten den Mittelpunkt der Stadt. Vieles hat sich hier im Laufe der Zeit ereignet. Dabei hat der Platz sich immer wieder verändert. Doch bis heute ist er ein wichtiger Treffpunkt in der Stadt. Der Gastesbrunnen erinnert an den Vorläufer des Krankenhauses. Welche Bedeutung mögen die Bronzefiguren wohl haben? Die Namen der Straßen und Gassen erzählen vom Leben in alten Zeiten.

 

Ort: Heinsberg, Markt 13, Brunnen

 

Gästeführerin: Anette Tanz

Tel.: 02452/64839

Mail: tanz-anette@gmx.de

 

Wassenberg: 10. März 2024, 15:00 Uhr

 

Alle kennen die Straße, die durch Wassenberg führt! Aber kennen Sie auch die Gassen, Brücken und Plätze? Manch überraschende Entdeckung bleibt den „Durchfahrenden“ verborgen. Kommen Sie mit bei dieser Führung und erleben Sie die Stadt, die aufgeschlossen ist für Neues, aber gleichzeitig seine historischen Schätze bewahrt.

 

  - geeignet für Rollstuhlfahrer -

 

Ort: Wassenberg, Pontorsonallee 16, Naturpark-Tor

 

Gästeführerin: Therese Wasch

Tel.: 02452/939455

Mail: therese.wasch@gmx.de