Führungen

 

Die Stadt- und Themenführungen finden Sie in der Menüleiste+ nach Orten sortiert.

Radtouren, Kulinarisches und Führungen für Kinder sind in eigenen Rubriken aufgeführt.

Unter der Rubrik "Besonderes / Events" finden Sie weitere Highlights. 

Sicherlich ist auch für Sie die richtige Führung dabei.

Alle Führungen sind für Gruppen auch individuell buchbar. Kontaktieren Sie bitte Ihre Gästeführerin.

 

Viel Spaß beim Stöbern! 

Führungen sind Kulturerlebnisse an der frischen Luft

 

Führungen im Dezember

 

Sa. 03. Dez., 17:00 Uhr

Heiligen-Geschichten“ - Erzählungen (ca. 1,5 Std.)

Trauriges, Schauriges, Lustiges, aber auch immer Lehrreiches erfahren Sie in den Legenden

über die heiligen Frauen und Männer. Genießen Sie dazu eine Verkostung verschiedener Weine

im stimmungsvollen Gewölbe des Weinkellers

Preis 5 €

Wassenberg, Am Roßtor 14, Weinkeller St. Georg

Therese Wasch

Anmeldung 02452/939455

 

So 04. Dez., 11.00 Uhr  neu 

"Grenzgeschichten mit Gaumenfreuden"  (ca. 2,5 Std.)

Starten Sie genießerisch mit einer kleinen kulinarischen Begrüßung und freuen Sie sich auf eine Wanderung

durch wechselvolle Landschaft mit Dorf- und Grenzgeschichte(n) - teils in Mundart.

Abschließend können Sie sich in netter Runde bei einem aufwärmenden Getränk austauschen

Preis 12,50 €

Brüggelchen

Kuni Bürsgens

Anmeldung 02452/87222

 

Achtung: geänderte Anfangszeit!

So. 11. Dez., 16:00 Uhr neu 

Bilderspaziergang in Erkelenz“ (ca. 1,5 Std.) geeignet für Rollstuhlfahrer 

Die beliebte Stadtführung "Von Tor zu Tor und mittendrin" als Bildervortrag 

Preis 5 €

Simone Palloni

Erkelenz, Gasthausstraße 5, Leonhardskapelle

Anmeldung 0172/2179607

 

Zusätzlich im Programm:

Sa. 17. Dez., 17:00 Uhr

Burg Trips erstrahlt im Abendlicht (ca. 1 Std.)

Gerne öffne ich Ihnen die Pforte der wunderbar illuminierten Burg.

Der Rittersaal erstrahlt im Glanz des 18. Jahrhunderts

Preis 6 €

Berti Davids-Heinrichs

Geilenkirchen, Burg Trips

Info: 02451/9116435   bertidavidsheinrichs@web.de

 

Bei manchen Führungen wird um eine - möglichst frühzeitige - Anmeldung gebeten.

Dies ist sinnvoll, wenn eine bestimmte Gästezahl nicht über- oder unterschritten werden soll.

Eine Anmeldung ermöglicht zudem die Kontaktaufnahme bei Ausfall oder Änderung.

 Westblicke - Gästeführung mit Leidenschaft