Geilenkirchen

Radtour:

Burg Trips – eine der schönsten Wasserburgen des südlichen Niederrheins

 

Im Kostüm der Burgfrau im Mittelalter möchte ich Ihnen die Geschichte dieser altehrwürdigen Wasserburg näher bringen.

Im Rittersaal und in der Kemenate tauchen wir ein in die Zeit des späten Mittelalters, während wir uns im gelben Salon, im Damenzimmer und im Speisesalon auf die Spuren der adligen Familien  begeben.

 


Gästeführerin: Berti Davids-Heinrichs, Tel.: 02451/9116435

 

Geilenkirchen  –  ein modernes Zentrum mit historischer Kulisse

Auf dem großen Marktplatz stehend haben wir eine beeindruckende Rundumsicht. Ob Pfarrkirche, ehemalige Burg Geilenkirchen oder das Haus Basten - heute die gute Stube der Stadt Geilenkirchen.
Die Haihofer Juffer wird uns bei einem kurzen Spaziergang  in ihren Bann ziehen. Bestaunen Sie mit mir eine herausgeputzte Innenstadt und lauschen Sie den Geschichten einer mittelalterlichen Stadt.  

 

 

Gästeführerin: Berti Davids-Heinrichs, Telefon:  02451/9116435

Schloss Trips - Adelsflüstereien (ca. 1 Std.)   

Hinter vorgehaltener Hand plaudern Zofe und Mamsell aus dem Nähkästchen 

Schloss Trips im Jahre 1886. 

Zum bevorstehenden Leichenschmaus des verstorbenen Schlossherren ist die Hautevolee, die ganze vornehme Gesellschaft mit Rang und Namen, geladen. Zuvor gilt es für die Zofe, Franziska von Eynatten und die Mamsell Amalia die Arbeiten einzuteilen, denn die Säle müssen gewienert, die Öfen geschürt und das Silber geputzt werden. Doch es bleibt genügend Zeit hinter vorgehaltener Hand aus dem Nähkästchen zu plaudern. Dieses Theaterstück kann von Mai bis Oktober von Gruppen bis zu 30 Personen gebucht werden.

Gästeführerinnen:

Berti Davids-Heinrichs, Telefon: 02451/9116435 und Therese Wasch, Tel.: 02452/939455


Burg Trips – Theaterspiel

„Bitte kratzen Sie nicht die Kurve wenn ich zu viel Süßholz raspel“

 

Bei einem Spaziergang durch die wunderschöne Anlage von Burg Trips möchte ich mit Erklärungen gelebter Sprichwörter eine Brücke in die Vergangenheit schlagen. Anschließend inszeniere ich im „Kostüm der adligen Dame“ ein besonderes Theaterstück, vorgetragen im altertümlichen Rittersaal. Kann auch in Ihren Räumlichkeiten gebucht werden.

 

 

 

Gästeführerin: Berti Davids-Heinrichs, Telefon: 02451/9116435  

 

Burg Trips erstrahlt im Abendlicht

In den Wintermonaten eignet sich diese Abendführung besonders als ein Event vor der Weihnachtsfeier. Bei dem Erlebnis der besonderen Art ist die Burg wunderbar illuminiert.

 

Gästeführerin: Berti Davids-Heinrichs, Telefon: 02451/9116435 

 

Burg Trips – entdecken Sie bisher Verborgenes im 2. Obergeschoss

 

 

Über die mächtige, sehr steile Barocktreppe gelangen wir ins 2. Obergeschoss

der mittelalterlichen Burg. Der atemberaubende Aufstieg wird uns

durch atemberaubende Eindrücke entlohnen. 

 

Gästeführerin: Berti Davids-Heinrichs, Telefon: 02451/9116435 

 

 

 

Jüdisches Leben in Geilenkirchen –

Erinnern für die Zukunft

 

Was sind das für Menschen, die Juden. Wie leben sie, woran glauben sie?

Wie viele Juden lebten in Geilenkirchen, wie hießen sie, wo wohnten sie und was ist aus ihnen geworden? 

Diesen Fragen gehe ich bei einem Vortrag in der guten Stube der Stadt Geilenkirchen nach. Der anschließende Spaziergang führt uns zum beeindruckenden jüdischen Friedhof, zu zahlreichen  Stolpersteinen und zum Platz der ehemaligen Synagoge.

 

  Gästeführerin: Berti Davids-Heinrichs, Telefon: 02451/9116435

 

 


"Die Feuerzangenbowle" -

 Ein Meisterwerk der Unterhaltung

 

Im altehrwürdigen Physiksaal des ehemaligen  Missionshauses Loherhof schauen wir den Filmklassiker

"Die Feuerzangenbowle" und genießen dabei die Selbige.

 

Auch als Arrangement für Ihren Betriebsausflug ...

 

"Die Feuerzangenbowle" das unübertreffliche Original des  deutschen Kultfilms serviert mit einer heißen  Feuerzangenbowle - nur für Sie -  im altehrwürdigen Physiksaal.

 

Im Anschluss ein köstliches Menü im nahegelegenen Restaurant Loherhof.

 

Ein Abend der besonderen  Klasse.

Gästeführerin: Berti Davids-Heinrichs, Telefon: 02451/9116435 

Alte Luftaufnahme Loherhof
Alte Luftaufnahme Loherhof


Missionshaus Loherhof – ehemaliges Kloster mit Schul-, Sport-, Golf-, und Energiekonzept

Erleben Sie bei einem Rundgang die Geschichte des Missionshauses Loherhof. Wir besichtigen den historischen Friedhof, die ehemalige Kapelle, einen altehrwürdigen Physiksaal und sie erfahren die Geschichte der Steyer Mission.

 

 

 

Gästeführerin: Berti Davids-Heinrichs, Telefon02451/9116435

 

Vorankündigung für 2021

 

Im neuen Jahr findet eine offene  „Living History“-Tour in Geilenkirchen statt!

11. Juli, 15 Uhr

 

 

 

Wir reservieren jetzt schon Ihren Platz für

12 € / P unter:

0172 2179607

 

mone.fuehrt@t-online.de

oder

02452 87222

Westblicke - Gästeführung mit Leidenschaft